Über uns

Seit über 100 Jahren Ihr zuverlässiger Partner für Recycling, Entsorgung & Logistik


Die Relogis Frunz AG wurde 1996 aufgrund der heutigen Anforderungen an einen modernen, innovativen und zukunftsorientierten Dienstleistungsbetrieb im Entsorgungs- und Verwertungsbereich gegründet.


Der Name Frunz bürgt seit über 100 Jahren für Qualität und optimale Dienstleistungen am Kunden zu fairen Konditionen.
Darum sind wir auch nach ISO 9001/14001 zertifiziert.


Die von uns seit Jahrzehnten praktizierte Transparenz in Entsorgung, Verwertung und Logistik haben wir mit der Gründung der Relogis Frunz AG zusammengefasst und konzentriert.


Unser Name ist gleichzeitig unser Konzept:

R = Recycling

E = Entsorgung

LOGIS = Logistik

Welaki - Relogis Frunz AG

Unser Team

Engagiert, motiviert und immer für Sie da!

In der Firma Relogis Frunz AG arbeiten zurzeit 11 Mitarbeiter, wovon vier auf den Fahrzeugen die Abfuhren betreuen, drei die Kunden im Wertstoffcenter bedienen, zwei für den Unterhalt der Fahrzeuge und die Reparaturwerkstätte verantwortlich sind und zu guter Letzt zwei Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Bereich Disposition und Kaufmännisches tätig sind.


Mit diesem effizienten Team sind wir in der Lage, so glauben wir, Ihnen als unseren Kunden einen guten Service zu bieten.


Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite oder erarbeiten hinsichtlich Ihren Bedürfnissen eine ökonomisch und ökologisch relevante Lösung. Sollten sich wider Erwarten einmal Reklamationen ergeben, so stehen wir Ihnen ebenso freundlich und kompetent mit einer entsprechenden Lösung zur Verfügung.


Als Ansprechpartner stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Eugen Frunz, Geschäftsführer

Domenica Frunz, Personal

Eugen Paul Frunz, Dispo und Buchhaltung 

Thomas Frunz, Werkhof und Werkstatt

Unsere Firmengeschichte

Wie alles begann...


Die Ursprünge unserer Firma reichen bis ins Jahr 1850 zurück. Zu jener Zeit haben unsere Vorfahren mit Pferde-Fuhrwerken vor allem Holz für Sägereien geführt. Dies allerdings als Nebenerwerb; die Hauptbeschäftigung galt damals der Landwirtschaft. Die wirtschaftliche Entwicklung in unserer Talschaft ermöglichte dann auch den Transport verschiedenster Güter mit Ross und Wagen. 


In den frühen 30er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde der erste Traktor angeschafft, womit das Zeitalter der Motorisierung auch bei uns begann. Mit der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung wurde auch die Abfallproblematik bekannt. Die regelmässige Kehrichtabfuhr in Obersiggenthal erfolgte erstmals in den späten 40er Jahren mit Traktor und Anhänger. Im Jahre 1955 wurde der erste Lastwagen angeschafft, mit dem die Kehrichtabfuhr sowie Kiestransporte ausgeführt werden konnten. Mit der Neubeschaffung des ersten Ochsner-Kehrichtwagens im Jahre 1961 erstreckten sich unsere Abfuhren über die Region Baden in den Raum Zurzach und bis ins Fricktal. 


Die rasante wirtschaftliche Entwicklung führte bei uns zu einer markanten Steigerung der Transportflotte für Baustoffe, Holz und Warengüter. Der landwirtschaftliche Betrieb wurde 1965 zugunsten des Transportgewerbes aufgegeben. In den 70er, 80er und Anfang 90er Jahren konzentrierte sich unser Unternehmen vor allem auf Transporte im Baunebenbereich. Ab 1996 spezialisierten wir uns in den Bereichen Recycling, Entsorgung und Logistik, in welchen wir inzwischen zu den führenden Firmen in der weiteren Region zählen.

Alter Lastwagen - Relogis Frunz AG